Kompostanlage in Bayreuth feierlich eröffnet

Am Montag den 12. September 2022 wurde das neue Kompostwerk „Am Buchstein“ im Landkreis Bayreuth offiziell vom Bayrischen Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz Thorsten Glauber eröffnet. An den Feierlichkeiten nahm auch Landrat Florian Wiedemann und weitere namhafte Politiker aus Stadt- und Landkreis Bayreuth teil.

Luftaufnahmen Biomasseanlage Bernburg

Nach Fertigstellung der Bauarbeiten wurden Luftaufnahmen der Anlage in Bernburg gemacht. Die Anlage verarbeitet rund 26.000 t/a Gärrest aus einem Propfenstromverfahren in unseren Herhof Rotteboxen.

Anlage in Cröbern feierlich in Betrieb genommen

Nach zwei Jahren Bauzeit wurde am 08.07.2022 die Kompost- und Energieanlage (KEA) am Standort Cröbern feierlich in Betrieb genommen.
Die Anlage verarbeitet jährlich 42.000 Tonnen Bioabfälle aus Stadt und Landkreis Leipzig zu Kompost und Biogas.

Herhof und Helector auf der IFAT 2022 in München

IFAT München 2022, die Weltleitmesse für Wasser, Abwasser, Abfall und Rohstoffe, war eine einzigartige Veranstaltung, die alle Interessengruppen der Branche auf einer einzigen Austauschplattform zusammenbrachte, die Ideen, Best Practices und innovative Technologien für eine nachhaltige und grüne Welt präsentierte.

Herhof auf der IFAT 2022 in München

Herhof wird in diesem Jahr wieder mit einem Stand auf der IFAT in München vertreten sein. Auf der internationalen Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall-, und Rohstoffwirtschaft vom 30. Mai - 3. Juni 2022 in München wird Herhof den Fachbesuchern mit viel Know-How seine neusten Projekte und Lösungen zur Abfallbehandlung vorstellen. Besuchen Sie uns in Halle B4, Stand 220.

3D-Animation unserer Anlage Cröbern

Die Anlage wird nach Fertigstellung 42.000 Tonnen Bioabfälle pro Jahr verarbeiten. Im ersten Behandlungsschritt wird in zehn Herhof Trockenfermentern Biogas erzeugt. Danach wird der Gärrest in acht Herhof Rotteboxen einer Intensivrotte unterzogen.

Kontaktdaten

Herhof GmbH
Kalkgraben 2
35606 Solms – Germany

Telefon: +49 (0) 6442 - 207 0
Telefax: +49 (0) 6442 - 207 233
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

-> www.ellaktor.com

-> www.helector.com

Über uns

Vor dem Hintergrund der immer knapper werdenden fossilen Energieressourcen stellen unsere Herhof-Technologien eine hervorragende wirtschaftliche und ökologische Alternative dar. Wir unterstützen das ökologische Gleichgewicht durch die Rückführung seiner Ressourcen in den natürlichen Kreislauf.