Besuch von Landrat Wiedemann auf Kompostierungsanlage Buchstein

Zum Start des Probebetriebs besuchte Landrat Florian Wiedemann die neue Kompostieranlage am Buchstein (Landkreis Bayreuth) und zeigte sich begeistert von der Herhof-Technik: „Was hier entsteht, ist beeindruckend. Wir sind mit diesem Bau auf dem allerneusten Stand, arbeiten effizient und ökologisch. Die neue Kompostieranlage ist eine Investition in die Zukunft.“

Insgesamt fließen etwa 10,5 Millionen Euro in die neue Kompostierungsanlage in Bayreuth, die 14.000 t/a Bioabfälle aus der Region behandeln wird.